Capilano Suspension Bridge

Brücke in den Regenwald

Die Capilano Suspension Bridge ist eine frei hängende Seilbrücke im nördlichen Vancouver, British Columbia. Seit dem Jahr 1888 überspannt die Capilano Suspension Bridge den Capilano River im Jahre 1888. Die Capilano Suspension Bridge befindet sich ganz in der Nähe der Altstadt von Vancouver.

Capilano Bridge Vancouver
Capilano Suspension Bridge - Vancouver

Fast eine Million Menschen besuchen jährlich das beliebte Naherholungsgebiet. In einem touristisch gut besuchten Parkgelände gelegen, überspannt die Capilano Suspension Bridge den Fluss Capilano River in etwa 70 Meter Höhe. Die Länge der freischwebenden Capilano Suspension Bridge beträgt 136 Meter.

Beim Bau Capilano Suspension Bridge halfen maßgeblich die dort noch ansässigen Indianer mit. Im Park sind mehrere Brücken vorhanden. Durch den Park werden Führungen für Kinder und Erwachsene durch den Regenwald angeboten.

Die Capilano Suspension Bridge wird jährlich von unzähligen mutigen Touristen überquert. Das Gebiet rund um die Capilano Suspension Bridge ist eine ökologisch sehr wertvolle Natur-Oase im Norden der Stadt Vancouver. Im Totem Park nahe der Brücke gibt es Kunstwerk der Indianer, der - First Nations -, zu bewundern.