Sehenswürdigkeiten in Kanada

Natur und Kultur eines riesigen Landes

Die Sehenswürdigkeiten des nordamerikanischen Staates Kanada umfassen die herausragenden Highlights der Natur sowie die von Menschen erbauten, kulturellen Sehenswürdigkeiten der größten Städte in Kanada, welche von den Kanadiern in den vergangenen Jahrhunderten geschaffen wurden.

Landkarte von Kanada mit Provinzen und Territorien

Air Canada Centre

Das Air Canada Centre befindet sich in der kanadischen Stadt Toronto. Die Veranstaltungshalle, vornehmlich für Sportveranstaltungen, wurde im Jahr im Jahr 1999 eingeweiht.

Air Canada Centre

Altstadt Montreal

Die Altstadt von Montreal mit dem "Alten Hafen" der Stadt ist ein beliebtes Ziel der Touristen. Die ältesten Bauwerke in der Montrealer Altstadt stammen aus dem 17. Jahrhundert.

Altstadt Montreal

Vancouver Aquarium

Das Vancouver Aquarium befindet sich im Stanley Park der Stadt Vancouver. Die beliebte Touristenattraktion ist ein Aquarium und eine wichtige meeresbiologische Forschungsinstitution in Kanada.

Vancouver Aquarium

Butchart Gardens

Butchard Gardens ist ein sehenswerter Blumengarten mit einer Größe von 22 Hektar. Er befindet sich auf der Halbinsel "Saanich Peninsula" auf Vancouver Island.

Butchart Gardens

 

Totempfahl der First Nations auf Vancouver Island

Calgary Stampede

Die Calagary Stampede ist ein Volksfest, Rodeo-Veranstaltung und Landwirtschafts-Ausstellung in der kanadischen Stadt Calgary. Die Calgary Stampede findet regelmäßig einmal im Jahr statt.

Calgary Stampede

Canada's Wonderland

Der Freizeitpark "Canada’s Wonderland" befindet sich in der kanadischen Stadt Vaughan, unweit von Toronto, Provinz Ontario. Attraktionen und Fahrgeschäfte ziehen die Besucher an.

Canadas Wonderland

Capilano Susp. Bridge

Die freischwingende Seilbrücke mit Namen "Capilano Suspension Bridge" befindet sich in North Vancouver in British Columbia. Sie quert den Capilano River in 70 Meter Höhe.

Capilano Sp. Bridge

Chinatown Montreal

"Chinatown" in Montreal befindet sich in unmittelbarer Nähe der Altstadt. Chinatown ist für seine Restaurants und Geschäfte bekannt. Der Zugang zu Chinatown erfolgt durch "Scheintore" in chinesischem Baustil.

Chinatown Montreal

CN Tower

Als CN Tower wird ein 553 Meter hoher Fernsehturm in der kanadischen Stadt Toronto bezeichnet. Der CN Tower ist das weit sichtbare Wahrzeichen von Toronto und ein beliebtes Reiseziel der Touristen.

CN Tower

Columbia Icefield

Das Columbia-Eisfeld befindet sich in den kanadischen Rocky Mountains. Das Eis nährt zahlreiche Gletscher und ist 100 Meter bis 365 Meter stark. Die Fläche des Columbia Icefield beträgt etwa 325 km².

Columbia Icefield

Confederation Bridge

Die Confederation Bridge verbindet seit 1997 die Provinz New Brunwick mit der Inselprovinz "Prince Edward Island". Die Confederation Bridge besitzt eine Länge von etwa 13 Kilometer und ist Kanadas längste Brücke.

Confederation Bridge

Eaton Centre

Das Eaton Centre ist ein beindruckendes Einkaufszentrum in der kanadischen Stadt Toronto. Das "Eaton Centre" mit seinen Geschäften und Restaurants ist das drittgrößte Einkaufszentrum in Kanada.

Eaton Centre

Granville Island

Als Granville Island wird eine Halbinsel der kanadischen Stadt Vancouver bezeichnet. Granville Island bietet gute Einkaufsmöglichkeiten und zahlreiche, kulturelle Angebote.

Granville Island

Grouse Mountain

Der Berg "Grouse Mountain" ist ein beliebtes Freizeitareal, im Winter und Sommer, in Kanada. Der Grouse Mountain befindet sich in den North Shore Mountains, nördlich von North Vancouver.

Grouse Mountain

Hockey Hall of Fame

Die "Ruhmeshalle" - "Hockey Hall of Fame" befindet sich in der kanadischen Stadt Toronto, Provinz Ontario. Die "Hockey Hall of Fame" besteht seit 1943 und ehrt die besten Eishockeyspieler.

Hockey Hall of Fame

Jacques Cartier Place

Der Platz "Place Jacques-Cartier" liegt in der Altstadt im kanadischen Montreal. Der Platz am "Alten Hafen" von Montreal wurde benannt nach dem französischen Seefahrer Jacques Cartier.

Jacques Cartier Place

Marineland

Marineland ist ein Freizeitpark mit Fahrgeschäften zum Thema "Meer" in der kanadischen Stadt Niagara Falls in der Provinz Ontario. Sogar Wale gibt es in Marineland zu bestaunen.

Marineland

Mont Royal

Mont Royal ist der Hausberg der kanadischen Stadt Montreal, Provinz Quebec. Der in der Stadt befindliche "Hügel" trägt ein aus Stahl errichtetes Kreuz, welches bei Nacht beleuchtet wird.

Mont Royal

Mont Tremblant

Mont Tremblant ist eine stark auf den Tourismus eingestellte Stadt und ein bedeutendes Skigebiete im Laurentinischen Gebirge in der kanadischen Provinz Quebec.

Mont Tremblant

Niagarafälle

Die bekannten Niagarafälle befindet sich an der Grenze der kanadischen Provinz Ontario zum amerikanischen Bundesstaat New York. Die Niagarafälle sind 58 Meter hoch und können im Winter schon mal zufrieren.

Niagarafälle

Notre Dame Basilika

Die römisch-katholische Notre Dame Basilika befindet sich in der Altstadt von Montreal in Kanada. Das beeindruckende Bauwerk wurde der Kirche "Notre Dame" in Paris nachempfunden.

Notre Dame Basilika

Olympia-Stadion

Das Olympia-Stadion mit seinem "schiefen" Turm befindet sich im kanadischen Montreal und wurde für die "Olympischen Sommerspiele 1976" errichtet. Einst gab es Proteste aufgrund der hohen Baukosten.

Olympia-Stadion

Ontario Place

Als Ontario Place wird ein Freizeitpark in der kanadischen Stadt Toronto bezeichnet. Der beliebte Freizeitpark befindet sich auf drei künstlich angelegten Inseln im Lake Ontario.

Ontario Place

Parliament Hill

Parliament Hill ist ein Hügel am Ottawa River in der kanadischen Hauptstadt Ottawa. Auf dem Hügel befindet sich der Sitz des kanadischen Parlaments. Die Gebäude wurden im neogotischen Baustil errichtet.

Parliament Hill

Rideau Canal

Der Rideau Waterway ist ein künstlicher Wasserweg, der von Ottawa in Ontario bis nach Kingston am Lake Ontario führt. Im Winter friert der Kanal zu und wird dann für Freizeitaktivitäten genutzt.

Rideau Canal

Rogers Centre

Das Rogers Centre ist eine Sportarena ist der kanadischen Stadt Toronto. Bis zum Jahr 2005 trug die Halle den Namen "SkyDome". Für Baseball, Football und für kulturelle Veranstaltungen wird die Arena genutzt.

Rogers Centre

Science World

Als Science World (neu: TELUS World of Science Vancouver) wird ein Bauwerk in der kanadischen Stadt Vancouver bezeichnet. Im kugelförmigen, futuristischen Gebäude am False Creek befindet sich ein Museum.

Science World

Stanley Park

Der Stanley Park ist der Stadtpark der kanadischen Stadt Vancouver. Der riesige Park ist von unzähligen Wanderwegen durchzogen und wird für vielerlei Freizeitaktivitäten genutzt.

Stanley Park

Edmonton Mall

Die West Edmonton Mall befindet sich im kanadischen Edmonton und war bis zum Jahr 2004 das größte Einkaufszentrum der Welt. Die Verkaufsfläche beträgt 350.000 m².

Edmonton Mall