Provinzen in Kanada

Groß wie unabhängige Staaten

Kanada ist aufgeteilt in dreizehn mehr oder weniger unabhängige Regionen. Neben den hier aufgeführten zehn Provinzen besteht Kanada noch aus drei Territorien. Teritorien besitzen weniger Befugnisse als die sehr eigenständigen Provinzen. Über verwaltungstechnische Grenzen hinweg besitzt Kanada mehrsprachige Regionen (Englisch und Französisch) im Südosten des Landes.

Landkarte von Kanada mit Provinzen

Klicken Sie auf die Landkarte von Kanada, um eine größere Darstellung zu erhalten.

Zweisprachigkeit - Vermächtnis der kanadischen Geschichte

Die Zweisprachigkeit geht auf die frühere Vorherrschaft der Franzosen auf dem nordamerikanischen Kontinent zurück. Die meisten kanadischen Menschen leben in der Provinz Ontario, im Südosten des Landes. Die flächenmäßig größte Provinz in Kanada ist Quebec, ebenfalls im Südosten, am Atlantischen Ozean gelegen.

Alberta

Die Provinz Alberta zählt zu den drei kanadischen Prärie-Provinzen. Die größte Stadt der Provinz ist Calgary; die Hauptstadt von Alberta ist Edmonton. Alberta wird von den Rocky Mountains und von Prärie-Ebenen geprägt. Landwirtschaft ist ein wichtiger Wirtschaftszweig in Alberta.

Alberta

 

Scheune in der Wildnis von Kanada
Scheune im kanadischen Hinterland

British Columbia

Die kanadische Provinz Britsh Columbia befindet sich im äußersten Westen des Kontinents am Pazifik. Im Südwesten von British Columbia liegt die Insel Vancouver Island . Die Landschaft von British Columbia ist als sehr vielfältig zu bezeichnen. Die Hauptstadt der Provinz ist Victoria.

British Columbia

Manitoba

Die kanadische Provinz Manitoba befindet sich zentral im Süden von Kanada. Der Norden von Manitoba wird von wirklich unzähligen Seen und Flüssen geprägt. Der Lake Winnipeg ist der größte See in Manitoba. Die Hauptstadt und die größte Stadt der Provinz ist Winnipeg.

Manitoba

Neufundland & Labdrador

Die Halbinsel Labrador und die Insel Neufundland bilden die Provinz Neufundland & Labrador, im Nordosten von Kanada gelegen. Die Hauptstadt der kanadischen Provinz ist St. Johns, die sich auf einer Halbinsel mit Namen Avalon der Insel Neufundland befindet.

Newfoundl. & Labdrador

New Brunswick

Die Provinz New Brunswick in Kanada befindet sich an der Ostküste des Landes am Atlantik. New Brunswick ist die einzige Provinz in Kanada, die Englisch und Französisch als offizielle Amtssprache erlaubt. Die Hauptstadt von New Brunswick ist Saint John.

New Brunswick

Nova Scotia

Die kanadische Provinz Nova Scotia befindet sich im äußersten Südosten von Kanada. Zur Provinz zählt die Halbinsel Nova Scotia mit einzigartiger Natur und die davon nordöstlich gelegene Kap-Breton-Insel. Die Hauptstadt der Provinz Nova Scotia ist Halifax.

Nova Scotia

Ontario

Die Provinz Ontario befindet sich im Südosten von Kanada in der Region der Großen Seen. Die größte Stadt und Hauptstadt der Provinz Ontario ist Toronto. Gleichzeitig befindet sich Ottawa, die Hauptstadt Kanadas, in der Provinz Ontario.

Ontario

Prince Edward Island

Die kanadische Provinz - Prince Edward Island - ist eine Insel gleichen Namens an der Ostküste des Landes am Atlantik, klimatisch begünstigt am Golfstrom gelegen. Die Hauptstadt von Prince Edward Island ist Charlottetown.

Prince Edward Island

Québec

Québec ist die flächengrößte Provinz in Kanada. In Quebec ist der Anteil der Menschen mit französischen Wurzeln hoch, daher wird in einige Regionen fast ausschließlich Französisch gesprochen. Die Hauptstadt der Provinz ist die gleichnamige Stadt Québec.

Québec

Saskatchewan

Die kanadische Provinz Saskatchewan befindet sich zentral im Süden von Kanada. Regina ist die Hauptstadt von Saskatchewan, Saskatoon die größte Stadt der Provinz. In Saskatchewan ist der Anteil der Völker der "First Nations" gegenüber Restkanada sehr hoch.

Saskatchewan